Augbolzen

Augbolzen
Augbolzen m MECH eye bolt

Deutsch-Englisch Wörterbuch Engineering. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Augbolzen — (Augplatten), ein Bolzen, dessen Kopf ein Auge mit kreisrunder Oeffnung bildet, oder eine Platte, an der ein Auge angeschmiedet ist. Sie finden an Bord der Schiffe zum Einsplissen bezw. Einschäkeln von Takelageteilen, wie Tauen, Blöcken u.s.w.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Auge (Tauwerk) — Auge Das Auge bezeichnet eine einfache Tauwerksschlinge, die der Ausgangspunkt vieler Knoten ist. Fixiert man das Auge, wird es zur Schlaufe, legt man es um ein festes Stück, wird es zum (ganzen) Schlag. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Augleine — Auge Das Auge bezeichnet eine einfache Tauwerksschlinge, die der Ausgangspunkt vieler Knoten ist. Fixiert man das Auge, wird es zur Schlaufe, legt man es um ein festes Stück, wird es zum (ganzen) Schlag. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Sorglienen — Sorglienen, zwei Taue, wovon jedes an einer Kette befestigt ist, welche sich an jeder Seite des Steuers oben an der Klick an einem Augbolzen befindet. Beide S. fahren über den Heckbord oben aufs Deck, wo sie festgemacht werden. Sie dienen dazu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ruder — (Steuerruder), Vorrichtung zum Lenken (Steuern) des Schiffes, bestehend aus einem hölzernen oder eisernen Blatt, das in vertikaler Ebene drehbar am Hinterende des Schiffes befestigt ist. Man unterscheidet am R. das Ruderblatt, unter Wasser, und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ankergeschirr — Ankergeschirr. Das Ankergeschirr umfaßt alle zum Zuankergehen und Ankeraufgehen an Bord eines Schiffes erforderlichen Gegenstände und Apparate. Es sind dies außer dem Anker (s.d.) und der Ankerkette die Vorrichtungen zum Stauen und Fallenlassen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ankerlagerung — Ankerlagerung. Die Lagerung der Schiffsanker an Bord der Schiffe muß derartig sein, daß dieselben jederzeit frei von der Bordwand fallen gelassen werden können. Die Anker lagern daher auf einem besonderen Bett, dem sogenannten Schweinsrücken,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bemastung [1] — Bemastung, die Rundhölzer und Spieren, die zum Anschlagen und Setzen der Segel erforderlich sind. Die Treibkraft des Windes auf die Segel zur Fortbewegung des Schiffes würde am günstigsten ausgenutzt werden, wenn nur ein einziges Segel zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Beschlag [3] — Beschlag für Rundhölzer (Schiffbau), umfaßt alle für die hölzernen Untermasten, Stengen und Raaen u.s.w. erforderlichen Eisenteile als Ringe, Augbolzen u.s.w. (s. Bemastung). T. Schwarz …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bootsbau [1] — Bootsbau, umfaßt die Konstruktion und den Bau von Booten, die teilweise an Bord der seegehenden Schiffe Verwendung finden, teilweise auf Gewässern und an den Küsten als Vergnügungsboote, Fischerboote und Rettungsboote benutzt werden. Die zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Jackstag — Jackstag, eiserne Stage aus Rundeisen, die auf der Raa in ihrer ganzen Länge mittels Augbolzen befestigt sind und zum Anschlagen der Segel dienen …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”